kon12

Auf der Zugstrecke zwischen Ishiyamadera und Sakamoto gibt es jetzt für K-ON! Fans eine ganz besondere Attraktion.

Neu bei uns im Blog:
Norbert und Yoko, vom Figuren und Merchandise Shop Yorokonde, werden hin und wieder über ihre gemeinsamen Japanreisen berichten!

Da wird es viel exklusives Zeuk geben was man nicht überall sieht . Bitte entschuldigt, dass vielleicht der ein oder andere Satz von Yoko nicht ganz grammatikalisch korrekt ist, aber wir bleiben da lieber authentisch und moe .

Von Yoko Semba und Norbert Engel:
Ab 3. 12. 2011. gibt’s den Film von K-ON!, deswegen kann man vorher K-ON! geniessen.
Das Verkehrsunternehmen Keihan hat einen Zug ganz im K-ON! Design gestaltet. Nicht nur außen, sondern auch im Inneren wurde alles mit sehr aufwendig dekoriert.
Dieser Zug ist sehr auffallend ,weil der Zug in der normale Stadt fährt.
Natürlich hat dieser Zug viel Anziehungskraft fuer Liebhaber der Anime Serie.
Für K-ON!-Fans gibt es ein spezielles Ticketset. Ein Ticketset hat 6 Tagestickets mit K-ON!-Muster. Das kostet 3000 Yen.
Da es sich nicht um einen Sonderzug handelt müssen leider „normale“ Fahrgaeste auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen damit rechnen, ständig  fotografiert zu werden. Aber viele Fans können zusammen fahren.
Wer noch damit fahren möchte hat noch bis zum Ende Dezember Gelegenheit dazu.

Zugstrecke; zwischen Ishiyamadera und Sakamoto, Otsu-Line (Ishiyamasakamoto Line)

Zeitraum; bis ca. dem Ende Dezember

http://www.keihan-o2.com/topics/k-on.html

httpvh://www.youtube.com/watch?v=ypLXH5rIywI

Richtig cool ist auch das der Name des Zugunternhemehmens Keihan fast genau so ausgesprochen wir wie K-ON auf japanisch, nämlich Keion

Author Idolmeister
Published

Comments (6)

  • AsakuraSan
    25. September 2011 at 17:25 Reply
    Da würde ich auch gern mal mitfahren, aber nur wenn der Zug so leer ist wie im Video, an manchen Tagen ist der bestimmt bis zum Rand gefüllt mit (singenden?) Fanboys^^
  • Lord_Helmchen
    26. September 2011 at 14:08 Reply
    Eigentlich müsste man im Zug folgendes Schild aufhängen: Beware of Otakus.
  • 29. September 2011 at 22:05 Reply
    Klasse Sache :) Schaut gut aus
  • 4. Oktober 2011 at 14:53 Reply
    Es war sehr lustig, mit dem K-ON!Zug zu fahren. Kein Problem, es war sehr ruhig im Zug. ;-)
    • Idolmeister
      4. Oktober 2011 at 22:49 Reply
      Ich bin so neidisch das ich da nicht mal mitfahren kann _ノ乙(、ン、)_ Aber genau so bin ich schon gespannt was als Nächstes von euch Beiden kommt :D

Leave a Reply

Monatsarchiv