FX-Blog

Heute widme ich in der neuen Pain don’t hurt ganz NEC gescheiterten Versuch mit einem 32-Bit System der Playstation und dem Saturn das Wasser zu reichen. Die PC-FX ist sicherlich kein würdiger Nachfolger der PC-Engine hat aber mehr gute Titel als ihr vielleicht denkt o((*^▽^*))o.

Um folgende  PC FX Spiele geht es:

Kishin Doji Zenki: Vajura Fight – PC-FX

Chip Chan Kick! – PC-FX 

Super God Trooper Zeroigar – PC-FX

Ruruli Ra Rura – PC-FX

Weil sie so unglaublich, UNGLAUBLICH schlimm sind, habe ich den zwei Endbossen von Ruruli Ra Rura noch ein eigenes kleines Video spendiert ( •_•)σ. Das kuriose ist aber das mich das Gameplay von diesem unfertigen Spiel sehr an aktuelle Titel wie Assassins Creed oder Last of Us erinnert hat (。>ㅅ<。). Selbstverständlich sind diese Spiele besser präsentiert, somit ein Vergleich eigentlich unfair wäre. Aber rein vom Kampfsystem steht man bei Ruruli auch nur vor einem roten Slime hämmert die eine Taste die man hat und hofft das der Feind den kürzeren zieht. Es gibt keinerlei Timing oder Aktionen die durchgeführt werden können um durch spielerisches Können den FeinD überlegen zu sein … naja außer die Flucht zu ergreifen. Wie viele der Games heute ist bei Ruruli das am Ende auch nicht weiter schlimm. Die Feinde hinterlassen unzählige Herzen so dass man oft wieder gestärkt mit voller Energie weiterschreiten kann … und heute verteckt man sich halt 3 Sekunden hinter einer Kiste und ist wie neu geboren ¯\_(ツ)_/¯.

Hier noch der Werbetrailer von der PC-FX (da bin ich mir aber nicht so sicher ob der mich überzeugt hätte _(:D」∠)_)

http://www.youtube.com/watch?v=u3EFw2EPwjU

Von dem leider nie erschienen Kuma Soldier dem offiziellen Nachfolger zu dem PC-Engine Klassiker Soldier Blade gibt es zumindest ein paar bewegte Bilder.

Dank Ted DiBiase weiß ich jetzt auch das es noch mehr Spiele gab die Chip aus Chip Chan Kick als Hauptcharakter hatten ヾ(⌐■_■)ノ♪:

Author Idolmeister
Published

Comments (2)

  • Ted DiBiase
    21. September 2014 at 14:26 Reply
    Besten Dank für eine mal wieder echt spannende Folge! Ich glaube, dass es neben dir nicht viele Leute gibt, die das Rururi Ra Rura so weit und so lange am Stück gespielt haben.^^ War echt interessant, endlich ein paar richtige Spieleindrücke davon zu bekommen. Ich bin auch ein großer PC-FX Freund, obwohl die ganzen textlastigen Spiele auf den ersten Blick ein bisschen abschrecken. Dafür gibt's wahrscheinlich nur wenige Titel, die so schön zeigen, wie groß der technische Unterschied zwischen 2d-Spielen auf 16- und 32-Bit Konsolen sein kann, wie das bei Zenki FX der Fall ist. Vielleicht noch ne kleine Zusatzinfo: Chip chan aus Chip chan kick! war zu der Zeit als das Spiel rauskam wohl gar nicht so unbekannt unter volljährigen Spielern mit PC98 oder X68000. Das erste Mal dabei war sie in nem 18er-Adventure namens "Teen". Dann kam mit "Carat" so ne Art Columns und irgendwann vor oder nach Chip chan kick! gab's dann auch noch ein Archanoid ähnliches Spiel namens "Metal Orange EX".
    • Idolmeister
      22. September 2014 at 18:29 Reply
      Vielen Dank (^∀^) und schön das es dir gefallen hat. Es sind sicher Kleinigkeiten die die FX von einem 16-Bit Spiel abheben, aber wenn man sich besser auskennt was ein Super Nintendo kann was halt nie im Leben macht das schon Spaß. Ich krame die Konsole ja auch nur alle paar Jahr mal hervor, aber wenn ich sie dann mal angeschlossen habe zocke ich schon das ganze Wochenende drauf ( ˘ ³˘)♥. Aber das Chop Chan Kick sogar eine kleine Serie zu ist hätte ich nie gedacht. Vielen Dank. Im japansichen Heim-Computer Sektor kenne ich leider nur sehr wenig aus ... aber das ist vielleicht gut wenn da noch so viele Schätze warten. Metal Orange EX hat auch nen richtig geilen Soundtrack! Habe das Game gleich mal verlinkt.

Leave a Reply

Monatsarchiv