Bootlegs_blog

Heute geht es im Telespieleabend weder um Spiele noch um legendäre Firmen sondern wir diskutieren das gesamte Piraten-Handwerk von den frühen Achtzigern bis Heute (∩`-´)⊃━☆゚: Bootlges, Kopien, DRM, Emulatoren, Modchips, Conversions und Co.

Pirate_Goomba

Eine sehr große Runde ist heute zu Gange. Außer mit und dem Veteran Jürgen gesellen sich zum Altherrenabend Ben aka @CITSevenForce , Chris aka  @20hz_20khz  & Thomas aka @Pocket_Man .
Selten so viel Kompetenz und Wissen im Podcast gehabt, also seit auf der Hut ihr Videospiel-Piraten dieser Welt  ᕕ( ᐛ )ᕗ … leider gab es ein kleines technischen Problem zu Beginn und die ersten 10 Minuten sind im digitalen Nirwana verschunden (ó_ò。) … viel Info ist zwar nicht verloren gegangen aber schade ist es trotzdem (,,•﹏•,,).

Direkter Download (ggf. rechts klicken und “Ziel speichern unter…” klicken)

Zeit  – Thema

00:40 – Intro 2.0
03:33 – Arcade Bootlegs Donkey Kong
04:50-  Crazy Otto wird zu Ms Pac Man
08:30 – Kopien auf dem Heim-Computer & C64
12:53 – Game Doctor
16:32 – Die Kehrseite der kopierten Spiele
17:24 – Kopierschutz am Heimcomputer
20:17 – Kopierschutz auf der Konsole
24:39 – Capcom CP2 Bios Kopierschutz / Phoenix Mod
26:40 – NeoGeo / Arcade Conversions
41:16 – Repors / Unreleased Games
46:53 – Für eine Conversion muss ein altes Spiel sterben
49:03- Aero Fighters 3
58:48 – Playstation Modchips und spätere Mods
1:12:11 – Xbox 360
1:14:11 – Dreamcast
1:15:56 – Warum Geld bezahlen, wenn ich auch etwas kostenlos haben kann?
1:19:56 – Emulatoren
1:33:03 – Everdrive – Flashcards für Retrosysteme
1:34-58 – Redrode
1:40:27 – Savestates
1:41:50  – Mame-Cabs
1:45:05- Persönliche Meinungen & DRM Zukunft

auf iTunes abonnieren

duck-tales

Ducktales – uhuhu
Über viele China Bootlegs kann man zumindest schmunzeln

 

Hier ist ist die Methode wie Thomas mit Retrode seine alten  Cartridges mit original Controllerler auf der Ouya zockt (。◕‿◕。).
Der Spaß kostet gar nicht mal viel Kohle und kann bequem aus Deutschland hier bestellt werden.
Mit dieser Methode ist es dann auch möglich eure alten Spielstände zu sichern bevor die Batterie der Module stirbt.
Das Savestate  könnt ihr dann auch mit jedem Emulator nutzen, oder auf einer Retro-Flashcard wie Everdrive spielen.

« »