kon12

Auf der Zugstrecke zwischen Ishiyamadera und Sakamoto gibt es jetzt für K-ON! Fans eine ganz besondere Attraktion.

Neu bei uns im Blog: [superemotions file=”icon_smile.gif” title=”Smile”]
Norbert und Yoko, vom Figuren und Merchandise Shop Yorokonde, werden hin und wieder über ihre gemeinsamen Japanreisen berichten!

Da wird es viel exklusives Zeuk geben was man nicht überall sieht [superemotions file=”icon_biggrin.gif” title=”Big Grin”]. Bitte entschuldigt, dass vielleicht der ein oder andere Satz von Yoko nicht ganz grammatikalisch korrekt ist, aber wir bleiben da lieber authentisch und moe [superemotions file=”icon_wink.gif” title=”Wink”].

Von Yoko Semba und Norbert Engel:
Ab 3. 12. 2011. gibt’s den Film von K-ON!, deswegen kann man vorher K-ON! geniessen.
Das Verkehrsunternehmen Keihan hat einen Zug ganz im K-ON! Design gestaltet. Nicht nur außen, sondern auch im Inneren wurde alles mit sehr aufwendig dekoriert.
Dieser Zug ist sehr auffallend ,weil der Zug in der normale Stadt fährt.
Natürlich hat dieser Zug viel Anziehungskraft fuer Liebhaber der Anime Serie.
Für K-ON!-Fans gibt es ein spezielles Ticketset. Ein Ticketset hat 6 Tagestickets mit K-ON!-Muster. Das kostet 3000 Yen.
Da es sich nicht um einen Sonderzug handelt müssen leider „normale“ Fahrgaeste auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen damit rechnen, ständig  fotografiert zu werden. Aber viele Fans können zusammen fahren.
Wer noch damit fahren möchte hat noch bis zum Ende Dezember Gelegenheit dazu.

Zugstrecke; zwischen Ishiyamadera und Sakamoto, Otsu-Line (Ishiyamasakamoto Line)

Zeitraum; bis ca. dem Ende Dezember

http://www.keihan-o2.com/topics/k-on.html

Richtig cool ist auch das der Name des Zugunternhemehmens Keihan fast genau so ausgesprochen wir wie K-ON auf japanisch, nämlich Keion [superemotions file=”icon_biggrin.gif” title=”Big Grin”]

« »