PokemonTrainBlog

Choo Choo Pikachu\( ◠‿◠ )/. In Japan haben Züge einen anderen Stellenwert als in heimischen Gefielen. Sie sind mehr als nur von A nach B zu kommen, weil man kein Auto hat. Der Pokemon Zug lässt einen wieder Kind sein, und ganz nebenbei sieht man noch ein Fleckchen Japan, an den es einen sonst nie verschlagen hätte.

Japans Schienennetz sind ein eigenes Universum für sich. Es gibt zahllose wunderschön gestalte Sonderzüge, welche die Seele einer bestimmten Region widerspiegeln, von einem bekannten Künstler designed wurden, oder einen bekannten Anime/Spiel repräsentieren.
Ich hoffe mein Video gibt euch einen kleinen Einblick wie wahnsinnig schön, und aufregend eine Otaku-Zugfahrt sein kann.

Der Pokemon with YOU Train besteht nur aus zwei Wagons, und einer dieser Wagons bietet auch nur liebevollgestaltete Sitzplätze (๑´罒`๑)✧. Das andere Abteil ist ein riesen Spielplatz für Kinder … oder sagen wir mal große Kinder ^^’. Auf unserer Tour gab es niemanden an Bord der nicht jenseids der Zwanzig war, hihi.

So viele unzählige Details, die man nie mehr vergessen möchte. Vom Mega-Relaxo-Kissen zum eigenen Pokemon Zugbento gibt es alles was man sich nur erträumen kann (─‿‿─).

Die erste Haltestelle befindet sich an einem kleineren Bahnhof in der Stadt Ichinoseki. Mit dem Shinkansen ist von vom Tokio Station lässt sich die kleine verschlafenen Stadt in 2 Stunden erreichen. Ein perfekter halbtags Ausflug, oder ihr macht es wie wir, und legt einen Zwischenstop Richtung Hokkaido ein.
Doch wieso fährt so ein genialer Zug auf einer eingleisigen Strecke ins absolute Nirgendwo? Diese Joyful Trains, wie sie von Japan Railway genannt werden fahren sehr oft in abgelegene Regionen des Landes. JR versucht versucht mit diesen Zügen den Tourismus in ländlichen Gegenden anzukurbeln. Ein schöner “Zug” wie ich finde ヾ(o◕ฺω◕ฺ)ノ ♫.

Und das beste zum Schluß, wenn ihr Besitzer eines Railpass seid kostet euch der Pokemon Train keinen einzigen Yen (´ ˘ `๑)♡!
Das Einzige was ihr machen müsst ist die Fahrt rechtzeitig zu reservieren. Der Fahrplan ist von März bis September. Doch Vorsicht, der Zug fährt nicht jeden Tag. Den genauen Fahrplan findet ihr hier KLICK

Die Reservierung ist etwas tricky, da diese Spezialzüge nicht im Computersystem vermerkt sind. Die Fahrpläne sind nur in telefonbuchdicken Katalogen an den Bahnhofsschaltern vermerkt. Ich würde empfehlen ihr reserviert euren Pokemon Trip an einem größeren Schalter wie Tokio Station, Shinjuku Station, Ikebukuro Station, Narita, oder Haneda. Mit etwas Vorplanung steht dann einen unvergesslichen Ausflug nichts mehr im Wege.

PokemonTrain02PokemonTrain03 PokemonTrain05 PokemonTrain06 PokemonTrain13 PokemonTrain15 PokemonTrain14 PokemonTrain11 PokemonTrain16 PokemonTrain20 PokemonTrain10 PokemonTrain04 PokemonTrain12 PokemonTrain07 PokemonTrain09 PokemonTrain08 PokemonTrain21 PokemonTrain17 PokemonTrain22 PokemonTrain19 PokemonTrain18 PokemonTrain23 PokemonTrain25Der Sommer Pokemon for YOU Train 2017 hatte zu unserem Winterausflug einen sehr stylischen Pikachu-Look, mit komplett neuen Spielplatz und Sitzplätzen. Ich bin gespannt was uns die kommenden Jahre für Pokemonzüge bringen werden ٩(∗ ›ω‹ ∗)و.

« »