Der Nasenmario ist da!

So, Ihr Voelker, zwei Wochen sind um, es wird also Zeit fuer eine neue Ausgabe der Famitsu, ganz frisch vom Esstisch!

Der Nasenmario ist da!

Der Nasenmario ist da!

Zweite Ausgabe des zweiwochentlichen Magazines. Der Famitsu-Hans wich dem Nasenmario, der von einem in die Laenge gezogenen NokoNoko begleitet wird.

Iwata oder SNK? Das ist hier die Frage

Iwata oder SNK? Das ist hier die Frage

Hmm, wenn ich nachdenke, so ist es kein Iwata, sondern Dokter Kawashima. Egal, was nehmen wir? Zur Auswahl stehen der unbekannte Hans oder aber SNKs Ballerspiel ASO! Wusste nicht, dass es Armored Scrum Object hiess. Beachtet auch das alte Logo von SNK.

Lauter Schnaeppchen

Lauter Schnaeppchen

Niemand soll bitte sagen, die Preise fuer Videospiele seien nicht gestiegen. Es wird naemlich behauptet, 60 Doller zahlt man seit eh und je. Das ist nicht wahr, denn vor 27 Jahren kosteten die Spiele nur 24,95 und zwar ohne Ausnahme. Genre war fast nur Raumschiff-Action, auch bei Excite Bike und Tennis – nur Golf war anders, da ist das Genre Eisenbahn fahren.

有野の挑戦

有野の挑戦

Toukaidou 53ji, DAS Spiel, bei dem Kachou Arino fast vom Hocker fiel. Er hat es dennoch durchgespielt, wofuer ich ihm Respekt zolle ┏○

Klassiker

Klassiker

Valkyrie no Densetsu, ein zeitloser Klassiker. Leider ist die holde Maid hier kaum zu sehen.

Klassiker

Klassiker

Babel no tou, ein weiterer zeitloser Klassiker. Zu Beginn entwickelten neben Nintendo nur wenige Firmen Spiele fuers Famicom. Namcot war neben Konami und Capcom eine davon.

Klassiker

Klassiker

Solomon no kagi von Tecmo und Super Pitfall von Pony. Ersteres macht auch heute noch viel Laune, beim letzteren weiss ich es leider nicht.

Twin Famicom erscheint

Twin Famicom erscheint

Twin Famicom von Sharp erscheint. Die Anzeige besagt, dass die Famicoms, die man nun kennt (es ist aber erst ein Jahr vergangen seit Erscheinen!) sich sehr von den alten unterscheiden. So waren die Controllerkabel der ersten Geraete nicht schwarz, sondern braun und die Knoepfe A und B waren eckig und aus Gummi. Die Abdeckklappe beim Modulschacht war rauh und auch die Bedienungsanleitungen unterschieden sich voneinander.

moe moe moe~~

moe moe moe~~

Schmatte Gusten, die auf Videospiele stehen, gab es bereits Mitte der Achtziger Jahre! :o

60-Zoll-Monitor

60-Zoll-Monitor

Es wird eine Videospielesendung produziert. Ich vermag es nicht, zu sagen, welche Rolle der Herr rechts dabei uebernimmt.

Mario von innen

Mario von innen

Marionatomie. Soweit alles im gruenen Bereich, bis auf die Sprungfeder im Fuss und das Loch in der Faust. Gerne haette ich die eingebaute Arschbombe gesehen.

 

Mahlzeit

Mahlzeit

Family Coocking bedeutet Tips und Tricks. Dass der Feuerball da durch die Luecke geht, wusste ich damals auch nicht.

 

Video Game Tsushin

Video Game Tsushin

Die Arcade-Ecke. Vorgestellt wird Argos no Senshi (ausnahmsweise steige ich in die Niederungen ab und helfe mit dem PAL-Titel aus: Rygar). Der grafische Vorsprung war damals nicht zu unterschaetzen.

Ganz wenig Werbung

Ganz wenig Werbung

Yahho! Pepsi und Konsorten, Slice kenne ich dabei nicht. Ob die Flaschen aus Glas bestanden oder aus stinkendem Plastik, weiss ich auch nicht. Fakt ist, dass man nach Verzehr einen dicken Kopf bekam; der Hintern blieb dabei moe.

« »